Weihnachtliche Energyballs // Zimt- Orange

Hier kommt das dritte und letzte Rezept aus meiner Weihnachtlichen Energyball-Rezept-Reihe. Nachdem ich hier schon Glühwein Schoko und Apfel Spekulatius mit euch geteilt habe, kommt nun Orange Zimt mit Datteln und Mandeln. Ein herrlich einfaches und leckeres Rezept wie ich finde. Bei uns wird es zu Weihnachten alle drei Weihnachts Energyballs auf dem Tisch geben, so dass die ganze Zeit davon genascht werden kann. Das schöne ist ja, das man sich zwischen all dem Lebkuchen, Zimtsternen und co. damit regelrecht gesund fühlt beim naschen.

Also jetzt gehts los, hier kommt mein

Energyballs naschen und gesund durch die Weihnachtstage kommen. Das ist ein schnelles und einfaches Rezept für zuckerfrei weihnachtliche Energyballs | ichsowirso.de

Rezept für Weihnachtliche Energyballs mit Zimt und Orange

Weihnachtliche Energyballs // Zimt- Orange
 
| Das braucht ihr |
  • 200 g geriebene Mandeln // 200 g Datteln (entsteint) // 1 Bio Orange // 1 Msp. Zimt
| So wirds gemacht |
  1. ) Die Orange heiß abwaschen und die Schale mit einer feinen Reiben abreiben
  2. ) Eine halbe Orange pressen und den Saft in den Mixer tun
  3. ) Datteln, Mandeln, Orangenschale und Zimt hinzugeben und alles im Hochleistungsmixer vermengen.
  4. ) Das Verhältniss stimmt, wenn die Masse richtig schön klebrig aber nicht feucht klatschig ist.
  5. Je nach Qualität der Datteln, kann das etwas Variieren.
  6. ) Den fertigen Teig nun zwischen den Handinnenflächen zu Kugeln formen
  7. ) Guten Appettit!
  8. Die Kugeln halten im Kühlschrank mind. 2 Wochen

Gerade zur Weihnachtszeit habe ich immer ein paar fertige Energyballs im Kühlschrank. Hübsch verpackt und beschriftet in Gläsern sind sie einfach das perfekte kleine Mitbringsel.
Auch wenn alle super gerne naschen, ist die Freude über eine gesunde Alternative immer besonders groß. Und spätestens ab Januar sind dann ja viele wieder gesunder und voller Vorsätze unterwegs. Da passt das dann natürlich besonders gut!

Also ran an die Kugel und lasst es euch schmecken.

BILD
BILD

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Ich stimme zu.

Rate this recipe: