Meine 5 Liebsten Geschenke zur Schwangerschaft oder Geburt

Werbung // unbezahlte Verlinkung ganz toller Produkte

Das Babythema überholt mich gerade von allen Seiten. Wahrscheinlich liegt es am Alter. Ich bin ja mit 25 Mama geworden und so langsam ziehen meine Freundinnen alle nach. Manche sind auch schon mehrfach Mama wie ich und gerade da ist es besonders schwer passende Geschenke zur Geburt zu machen.
Entweder sie wissen noch nicht was sie erwartet und was sie brauchen oder sie haben schon alles.
Es gibt aber ein paar Geschenke für werdene Mamis und das neue Baby die ich ganz besonders finde.
Diese Ideen möchte ich gerne mit euch teilen, vielleicht habt ihr ja auch Freundinnen mit Kugelbauch den ich eine Freude machen wollt.
Ich mag es gerade für so einen besonderen Anlass etwas von Dauer zu schenken. Etwas besonderes, was die Mama und das Baby lange begleitet. Oder etwas intimes zum kuscheln, lieb haben oder pflegen.

Meine 5 liebsten Geschenke zur Geburt

1) Some lines a day – von Leuchtturm

Eher ein Geschenk für die Mama würde ich sagen und trotzdem eines meiner Liebsten Geschenke zur Geburt oder auch schon vorher. Dieses Buch ist eine Art Tagebuch über fünf Jahre. Jeder Tag hat Platz für ein paar Sätze, eine kleine Anekdote oder eine Erinnerung an die ersten Erlebnisse mit dem Baby. So viele kleine Momente gehen einfach viel zu schnell verloren. Ich kenne es aber auch, wenn man sich zu viel vor nimmt, dann schafft man es nicht und resigniert. In dieses Buch muss nicht jeden Tag geschrieben werden aber vielleicht möchte die Mama ein besonders niedliches Wort oder den Tag der erste Schritte festhalten um sich später zu erinnern.  Ein paar Jahre später ist man wieder auf der selben Seite und schreibt wilde Geschichten auf, während man hoch schaut und sieht, dass genau an diesem Tag vor 4 Jahren die erste gebrabbelten Wörter raus kamen.
Wie ich finde eine ganz wunderbare Idee für Mamas und Papas. Direkt auf der Seite von Leuchtturm kann man die Bücher sogar mit individuellem Schriftzug bestellen. Das dauert dann allerdings ein paar Wochen, aber es lohnt sich! Die Bücher sind super hochwertig und langlebig.

2) Ein Geschenk für viele Jahre – U Heft Hülle von Franziska Klee

Bei Franziska Klee im Shop gibt es handgemachte Taschen und Accessoires aus feinstem Leder. Für Babies kann man bei ihr Lauflernschuhe und U-Heft Hüllen individualisieren. Eine schöne robuste und langlebige U-Heft Hülle finde ich ein richtig tolles Geschenk. Ich weiß noch, wie am Anfang jeder Arztbesuch total aufregend war, wie jede Untersuchung ganz sentimental und besonders war. Das U-Heft begleitet die Kinder und Eltern ja die ganzen erstem Lebensjahre und beinhaltet so wertvolle Lebensabschnitte, dass ich es toll finde dem Baby und diesem Buch eine besondere Hülle zu schenken. Das Leder könnt ihr aus vielen tollen Farben wählen und den Namen angeben, der dann hochwertig ins Leder geprägt wird. In Liebevoller Handarbeit wird die Hülle dann extra für den kleinen neuen Erdbewohner herstellt.

3) Eine besondere Deko – Schriftzüge von Little Planet

Ihr wisst es ja schon, ich bin Fan dieser Schriftzüge. Die liebe Ina von Little Planet stellt die Stricknamen selber her und versendet und verpackt sie mit viel Liebe und Konfetti. Schon öfter habe ich einen individuellen Schriftzug verschenkt. Er ist ein dezentes und stillvolles Dekoelement für den Wickeltisch, das Kinderzimmer oder die Zimmertür. Bei uns hängen sie über den Betten. Auch irgendwie ein schönes Geschenk, was nicht in der nächsten Ecke landet, sondern das Kind hoffentlich ganz lange begleitet. Jeder Schriftzug wird extra auf Bestellung gefertigt und ihr könnt auch vielen vielen tollen Farben wählen.Hier muss es natürlich auch nicht immer der Name des Kindes sein, es könnte ja zum Beispiel auch der Kosename aus der Schwangerschaft sein oder der Spitzname. Wie wäre es zum Beispiel mit Rakete, Böhnchen oder Löwenkind?

4) Kuscheliges für intime Familienmomente

Meine Lieblingsmarke für Babies ist glaube ich Liewood. Die haben so kuschelige Badeponchos, Waschlappen und kleine Spielsachen wie Rasseln und Schnuffeltücher. Was zum Kuscheln und Baden zu verschenken finde ich immer richtig schön. Denn das Baden mit einem kleinen Baby ist so besonders und am Anfang auch irgendwie aufregend, dass ich es super schön finde, etwas für diesen intimen Familienmoment zu schenken. Dazu vielleicht noch Pflegeprodukte von Weleda oder ein tolles Öl für eine Bauchmassage und ein wundervolles Wohlfühl Paket ist geschnürrt. Genauso schön finde ich aber auch eine hochwertige Kuscheldecke für den Kinderwaren oder das Nestchen. Geschenke die Geborgenheit und intimität geben mag ich. Ich mag die Vorstellung wie sich dieses kleine Wesen warm und sicher fühlt, wenn es in die Decke oder das Badetuch von mir eingekuschelt ist.

5) Kraft und Leckereien für die Mama

Und zu guter letzt finde ich immer eine kleine Leckerei für die Mama im Wochenbett darf nicht fehlen. Am Besten etwas, dass glücklich macht und eingie Nährstoffe für Mama und Kind mit sich bringt. Gerade im Wochenbett kann der Hunger und der Apettit ja manchmal ziemlich groß sein. Deswegen verschenke ich super gerne ein großes Glas „Mama Energie“ in Form von Energy Balls oder „Schokobites“. Aber natürlich auch ein kleines Paket mit leckeren Nussmischungen und leckeren Riegeln dazu ist eine tolle Sache.

Dieser Blogpost schwebt schon lange vor sich hin und ich bin froh es jetzt geschafft zu haben und euch meine 5 liebsten Geschenke zur Geburt hier zusammen geschrieben zu haben. Ich finde dieser Moment, wenn man das kleine neue Baby einer Freundin oder eines Freundin das erste Mal kennenlernt ist immer super magisch. Ich habe jedes Mal Pipi in den Augen und freue mich so sehr über dieses kleine Wesen bei uns.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Ich stimme zu.