Kleine Küchenhelfer im Kochalltag mit HelloFresh

Werbung in Zusammenarbeit mit HelloFresh
Wir kochen momentan viel mit den Boxen von HelloFresh und ich muss sagen, dass ich mich dadurch ganz schön entlastet fühle. Die HelloFresh Boxen werden einfach nach Hause geliefert und sind gefüllt mit Schritt-für-Schritt Anleitungen meiner ausgewählten Rezepte. Allen Zutaten die ich zum Kochen brauche, befinden sich in der Box. Dabei sind die Lebensmittel echt immer super frisch und hochwertig.
Ich koche sonst oft etwas Schnelles für die Kinder und später dann noch mal etwas für mich und meinen Mann, wenn er die Löwen ins Bett bringt. Das ist aber auf Dauer nicht das, was ich mir vorstelle. Ein gemeinsames Familienessen finde ich viel schöner. Mir fehlte bisher nur leider oft die Ruhe dafür

Kleine Küchenhelfer

Die Ruhe zu kochen und vorzubereiten genau in der Tageszeit, in der die Müdigkeit der Löwen sie so langsam an den Höhepunkt ihrer Ungeduld bringt.
In den letzten Wochen habe ich mal ausprobiert, die Beiden beim Kochen zu integrieren. Ihnen kleine Aufgaben zu geben und sie mit wichtigen ToDos in der Küche zu beschäftigen. Ohne Ihre Hilfe würde ich das alles hier nicht schaffen, das ist ja klar.
Wir haben natürlich vorher auch schon immer mal zusammen gekocht oder gebacken aber diese Regelmäßigkeit, alles gemeinsam vorzubereiten, ist gerade eine kleine Routine geworden, die uns allen total gut tut. Der eine ist der stolzeste kleine Tischdecker und Gabelverteiler, während der andere Löwe voller Konzentration den Lauch in Scheiben, naja eher Ringe, schneidet. Durch diese kleinen und SEHR wichtigen Aufgaben scheint es, als würden die Löwen ihre Müdigkeit vergessen. Die kleinen und großen Zusammenbrüche folgen dann später, darauf ist Verlass, aber für den Moment klappt das gemeinsame Kochen super und bringt Spaß.
An den Stellen, wo ich lieber alleine, schnell den Rest erledige oder es am Herd zu heiß wird, kriegen die Jungs schon mal einen kleinen Knabberteller mit Gemüse oder spielen noch `ne Runde bis der Rest fertig ist.

Inspiration und Entlastung

Immer mal wieder bestellen wir uns die HelloFresh Box für 3 oder 5 Tage. Meist in Wochen, in denen wir jobmäßig super eingespannt sind oder einfach keine Zeit oder Muße haben, uns um den Einkauf und die Essensplanung zu kümmern. Ich finde es nämlich wirklich praktisch, dass man seine Mitgliedschaft immer Wochenweise deaktivieren oder eben aktivieren kann. Wenn man also in den Urlaub fährt oder gerade mal wieder Lust hat sich selber ums Essen zu kümmern, kann man die Lieferung einfach pausieren.
Ich koche gerne und lasse mich eigentlich auch gerne beim Einkaufen inspirieren, aber ich muss sagen, dass mir das gerade gar nicht fehlt. Ich bekomme nämlich so viel Inspiration durch die HelloFresh Gerichte, die mich mal ganz anders kochen lassen. Andere Gewürze, anderes Gemüse und ganz neue Zubereitungsideen.
Man kann sich die Gerichte, die in die nächste Box sollen, immer ganz einfach Online aus wöchentlich wechselnden Gerichten auswählen und da ist dann eigentlich immer was für jeden Geschmack dabei.
Ich esse ja momentan kaum Kohlenydrate und auch das funktioniert super, meine Jungs bekommen die Sättigungsbeilage und ich werde auch gut von den anderen Komponenten satt und bin total zufrieden, weil alle das bekommen, was ihnen schmeckt und ich nur einmal gekocht habe – noch dazu mit Hilfe.

Am Wochenende haben wir einen Flammkuchen gemacht. Das Rezept war echt easy, mega lecker und mal wieder eine Kombination die ich so nie getestet hätte. Flammkuchen mit Lauch und Rosmarin, klingt irgendwie erstmal unpassend, fand ich. Aber ich war echt überrascht, wie lecker und harmonisch das geschmeckt hat. Das ist oft so bei den Gerichten: Ich bin echt überrascht wie gut die Komponenten abgestimmt sind und wie lecker mir manche Kombis schmecken, von denen ich es nicht gedacht hätte.

Kochen mit Kleinkindern

Ich gebe es zu, oft bin ich gestresst vom gemeinsamen Kochen, Aufgaben verteilen, Mengen kontrollieren und kleinen Unfällen vorbeugen. Die HelloFresh Gerichte helfen mir beim Kochen mit den Löwen, Struktur zu behalten und einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Anleitungen sind einfach und mit Bildern gestaltet. Wenn der eine Helfer links und der andere rechts wissen möchte, was er als nächstes machen kann, hilft es mir selber einen klaren Überblick zu behalten – und zu entscheiden, wie ich umverteilen kann. Schritt für Schritt nähern wir uns der Sache dann.
Richtig gut fürs Kochen mit den Lütten finde ich, dass alle Mengen schon fertig portioniert geliefert werden, nichts da mit einer Prise des Gewürzes und auf einmal landet die ganze Dose in der Suppe. Hier heißt es: einfach alles rein kippen! Das erleichtert einiges.
Außerdem kochen wir viel auf dem Boden, das ist leichter zu händeln und es kann nichts runterfallen. Weder Kinder noch rohe Eier.
Auch wenn nicht alle Gerichte unbedingt für den Geschmack von Dreijährigen gemacht sind, habe ich den Eindruck, dass die Löwen viel mehr Lust haben zu probieren und zu essen, weil sie selber mit  gekocht haben. Oft sagen wir vor dem Essen zu demjenigen der gekocht hat: „Danke Mama, dass du so lecker gekocht hast“

Im Moment sagen die Löwen dann immer: „Danke, dass wir so lecker gekocht haben“. Mega süß und voller stolz!

Und ich freue mich, dass ich es mit Hellofresh auch an diesem Tag wieder geschafft habe, mich dieser kleinen Herausforderung zu stellen.

 

Gutschein Code

Habt ihr HelloFresh schon mal getestet?
Ich habe für euch einen Gutschein Code im Wert von 30€ damit ihr diese kleine Entlastung im Alltag mal testen könnt.

Mit dem Gutscheincode HFICHSOWIRSO30 erhaltet ihr als Neukunde 15€ auf die ersten beiden HelloFresh Kochboxen. Der Code gilt nicht für Obst oder Probierboxen und ist gültig bis 15.06. in Deutschland und Österreich.

Hier könnt ihr eure Box bestellen
Deutschland
Österreich

Alle Infos zu HelloFresh findet ihr auch auf www.hellofresh.de

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN