Dänemark mal anders // Urlaub im Farmhouse

Werbung unbeuaftragt
Vor ein paar Wochen waren wir in Dänemark und haben dort mal ganz anderen Dänemark Urlaub gemacht als wir es sonst so machen. Wir fahren eigentlich immer mit Freunden in Ferienhäuser direkt am Strand und gehen viel spazieren oder bauen Sandburgen am Wasser.
Dieses Mal was es anders. Achtung, es folgt eine kleine Bilderflut.

Über die Little Travel Society haben wir ein wunderbares und familiäres Farmhouse mit mehreren Apartments gefunden und ins gleich verliebt.
Das Farmhouse wird von Janni und Alex geführt, die den alten Stall in den letzten Jahren ausgebaut haben.
Jannis Elternhaus wurde früher tatsächlich als Kuhstall genutzt und wurde jetzt in einen gut durchdachten und stilvollen Urlaubsort verwandelt.
Die Beiden wohnen mit ihren Kindern selber auf dem Hof und immer haben wir sie für einen kurzen Schnack getroffen oder die Löwen haben Alex bei der Gartenarbeit beobachtet.
Janni hat ihre Wurzeln in Dänemark, bis vor kurzem haben sie und ihr Mann Alex aber in England gelebt. In den hochwertig eingerichteten Ferienapartments merkt man den Charme aus der Kombination der beiden Länder, der mich besonders gut gefällt.

Wohnen bei Ribe

Das Haus liegt direkt bei Ribe und somit also nicht direkt am Wasser aber Umgehung von einer tollen Waldlandschaft mit Feldern und einem See. Die Jungs haben es geliebt die Gegend zu erkunden, Tipis im Wald zu bauen und am See zu prückeln. Der nächste Strand ist Rømø, wo man mit dem Auto eine halbe Stunde hin fährt.
Erst dachte ich, mich könnte das vielleicht stören aber es gab in der Gegend so viele schöne Ausflugsziele, dass wir uns tatsächlich nur einmal auf dem Weg zum Strand gemacht haben.
Durch die kleine charmante Hafenstadt Ribe sind wir natürlich auch gebummelt und ich muss sagen, ich liebe sie. Diese kleinen bunten Häusschen, das Softeis und der fransk Dog auf die Hand.

Das Lustrup Farmhouse hat insgesamt 3 Apartments mit Platz für 2-6 Personen in 1-2 Schlafzimmern oben. Alle Wohnungen haben unten einen großen und super gemütlichen Wohn- und Essbereich und ein großes Bad.
Jedes Apartment hat hinten eine kleine Terasse zum draußen sitzen und Wiesen direkt vor der Tür.
Wir haben uns wirklich super wohl gefühlt, denn die Apartments sind nicht nur stylisch eingerichtet sondern auch bis ins Detail ausgestattet. Da wir immer viel kochen finde ich das immer super wichtig. Aber nicht nur in der Küche wurde an alles gedacht auch in den Schubladen haben wir Spiele, Rätselhefte und Stifte für die Lütten und uns gefunden.
Alles Infos zu der genauen Aufteilung der einzelnen Apartments finde ihr auf der Homepage vom Lustrup Farmhouse.
Was ich auch ganz spannend finde, es gibt sogar einen kleinen Veranstaltungsraum in einer alten Scheune den man zum Beispiel für Workshops oder Feste nutzen kann. Theoretisch kann man natürlich auch alle drei Apartments mieten könnte, um zum Beispiel mit der gesamten Familie oder einem großen Freundeskreis zu verreisen. Sowas liebe ich ja.

Das Ribe Viking Center

Direkt fußläufig vom Farmhouse ist das Ribe Viking Center welches wir uns natürlich nicht entgehen lassen konnten. Ich war wirklich begeistert von unserem Ausflug in das Wickinger Dorf. Teilweise wieder aufgebaute Original Häuser aus der Wikingerzeit und detailverliebte Inszenierungen haben uns wirklich das Gefühl gegeben in einer anderen Zeit unterwegs zu sein. Es gibt tolle Mitmach Aktionen, Vorführungen und eine kleine Runensuche die euch über das Gelände begleitet. Die Karte zur Runensuche bekommt ihr am Eingang mit der Vorlage des behappy Pass den ihr euch einfach im Internet ausdrucken könnt. Dann gibt es sogar eine Medaille für die Kleinen Sucher! Mit diesem Pass könnt ihr an ganz vielen verschiedenen Ausflugszielen immer kleine Highlights mitmachen und ihr könnt ihr einfach umsonst runterladen.
Wir waren wirklich begeistert und hätten gerne noch mehr Zeit im Ribe Viking Center verbracht. Leider hatten wir uns in den Öffnungszeiten etwas vertan und sind etwas spät gestartet. Also geht am Besten gleich Vormittags hin.
Für die Löwen war es ein echtes Erlebnis und die beiden erzählen immer noch von ihrem selbstgebackenen Wikingerbrot, welches sie mit einem echter Wikinger zusammen über dem Feuer gebacken haben.

Alle Infos zum Ribe Viking Center findet ihr hier.

Wir kommen wieder

Wir haben uns in der Gegend auf jeden Fall rund um Wohl gefühlt und ich Nachhinein fand ich die Mischung aus Strand, Stadt und Wald und Wiesen für uns genau richtig. Wir haben uns in diesem Urlaub einfach mal von den Kindern treiben lassen und ihnen oft die Entscheidung überlassen. So sind wir dann öfter im Wald gelandet und haben dort gepicknickt, gebaut und geklettert. Das fühlt sich auch gut an, einfach mal laufen lassen.
Wir haben uns im Farmhouse super wohl gefühlt. Liebevoll betreut, gemütlich gewohnt irgendwie hat es sich richtig heimelig angefühlt oder wie die Dänen wohl sagen würden, hyggelig.
Neben der stylischen Einrichtung ist im Lustrup Farmhouse auch der ganze Hof liebevoll bis ins Detail gestaltet. Für alle die möchten gibt es einen Barbecue Platz mit Grills und Feuerstelle. Die wollten wir eigentlich nutzen aber irgendwie waren wir so beschäftigt, dass wir das nicht merh geschafft haben. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und das nach holen.

Wie haben wir das Lustrup Farmhouse gefunden?

Auf der Seite der Little Travel Society findet ihr übrignes auch noch ganz viele weitere tolle Familienhotels und Familienfreundliche Apartments auf der ganzen Welt. Ausgelegt ist das Konzept auf Familien, die Unterkünfte suchen, in denen sich nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern wohl fühlen. Denn ich finde ja immer, dass es im Urlaub schöner als Zuhause sein muss und das bietet lange nicht jede Unterkunft. Eine tolle Mischung und eine große Aufwahl an Apartments findet ihr auf jeden Fall bei der Little Travel Society.

Ganz viele Einblicke in unsere Zeit vor Ort findet ihr auch noch in meinen Story Highlights auf Instagram.

Wollt ihr auch?

Für euch gibt es noch ein kleines Goodie. Für alle die in diesem Jahr von September bis Dezember buchen gibt es mit dem Code: Lisa2019 20% Rabatt auf eure Buchung. Schreibt Janni einfach eine Mail.

Schlagwörter: , , , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Ich stimme zu.