Meine Locken Haarpflege- Routine

WERBUNG wegen Markennennung
So oft werde ich nach meinem Lockenstyle gefragt, dass ich dachte ich werde euch heute mal von meiner Locken- Haar Routine berichten. Ich werd hier noch zum richtigen Beauty Blogger Ladies.

Ich habe meine Haarpflege Produkte vor ein paar Monaten von herkömmlichen Drogerie Produkten auf Naturkosmetik umgestellt und fühle mich richtig gut damit. Der Weg war allerdings etwas steinig, denn meine Haare mussten erstmal „entgiften“.

Die ersten 1-2 Wochen sind meine Haare super schnell wieder fettig geworden, denn die Kopfhaut hat ordentlich gearbeitet. All die Silikone die sich in normalem Shampoo verstecken müssen nämlich erst mal ausgespült werden. Meine Haarstruktur hat sich total verändert. Sie ist leichter und fluffiger geworden und auch die Lockenstruktur hat sich immer mehr ausgerbeitet.
Viele normale Shampoos glätten die Haarstruktur mit Chemie und unsere eignetliche Haarstruktur wird über die Jahre immer mehr zerstört. Deswegen müssen wir unseren Haaren nach der Umstellung ein bisschen Zeit geben sich zu regenieren.

Mittlerweile habe ich meine perfekte Locken Routine gefunden und liebe meinen wilden Look. Ich glaube schon, dass jeder etwas rum probieren muss und seine Produkte und Pflege finden muss, denn jedes Haar ist so unterschiedlich und benötigt etwas andere Pflege. Was aber für Locken immer wichtig ist, ist Feuchtigkeit. Ich berichte euch gerne von meiner Locken Pflege

SHAMPOO
Ich wasche meine Haare mit diesem Shampoo, es reinigt das Haar mild und verleiht ihm einen natürlich schönen Glanz. Ausgesuchte Wirkstoffe schenken Geschmeidigkeit und Spannkraft. Der Pumpspender verwandelt das milde Naturkosmetik Shampoo in einen cremig-zarten Schaum − ohne dabei die Umwelt mit Treibmittel zu belastet. Ich wasche damit zweimal hintereinander die Haare und spüle den Schaum dann mit lauwarmen, nicht mit heißem Wasser die Haare wieder aus. Lockem mögen nämlich keine Hitze.

INFO ZUM INHALT:
Das Shampoo enthält Disodium cocoyl glutamate, ein besonders mild reinigendes Tensid auf Pflanzenölbasis. Ein spezieller Kohlenhydratkomplex normalisiert die Hautbarriere und beruhigt irritierte Kopfhaut. PCA glyceryl oleate legt sich schützend um das Haar und wirkt pflegend und antistatisch.

CONDITIONER
Für noch mehr Feuchtigkeit und Pflege nutze danach diesen Conditioner von Ringana. Er sorgt für reichhaltige Pflege und leichte Kämmbarkeit von Haarlängen und Spitzen. Die Pflegeformel wirkt auf strapaziertes Haar rückfettend und zusätzlich antistatisch.
Der Conditioner soll gezielt dort angewandt werden, wo die Pflege benötigt wird – also in den Längen und Spitzen. Ölige Wirkstoffe haben nämlich die Tendenz, besonders gut an bereits öligen Stellen haften zu bleiben. Dies ist genau am Haaransatz der Fall, den man daher aussparen sollte. Den Conditioner gründlich mit warmen Wasser wieder ausspülen.

INFO ZUM INHALT:
Ausgewählte Öle wie Mandelkernöl und Sheabutter sowie ein Extrakt aus Mariendistelöl legen sich wie eine schützende Schicht um das Haar. Natürliche haaraktive Wirkstoffe wie das Zuckermolekül Inulin pflegen zusätzlich. Betain wirkt volumenfördernd und hydratisierend

TROCKNEN UND KÄMMEN
Beim auspülen kämme ich meine Haare mit den Fingern. Danach knete ich meine Haare über Kopf und lasse das restliche Wasser dabei etwas austropfen.
Nach der Dusche nehme ich ein Mikrofaser Handtuch oder einfach ein Baumwollshirt und knete die restliche Feuchtigkeit überkopf aus den Haaren.
Um die Haare etwas in der Form zu halten nehme ich eine Haselnuss Große Portion den Conditioners und knete den mit in die Haare.
Wichtig: Nicht kämmen oder mit dem Handtuch trocken rubbeln, das zerstört die Lockenstruktur.

Nun lasse ich die Haare an der Luft trocknen oder nutze einen Fön mit Diffusor Aufsatz, wenn die Zeit mal knapp ist.
Dafür stelle ich den Fön auf die mittlere Stufe und trockne wieder über Kopf. Die Haare drücke ich mit dem Diffusor an den Kopf und halte in ein paar Minuten fest, bevor ich zur Nächsten stelle am Kopf gehe. Wenn ich die Haare danach fixieren möchte, gehe ich mit einem ganz leichten Haarspray rüber. Das mache ich aber selten.

SEIFE FÜR HAARE UND KÖRPER

Jedes Haar ist anders. Ich nutze ab und zu auch die Seife von Ringana für die Haare, die ich sonst für den ganzen Körper nutze. Wenn die Haare mit dem Shampoo zu fettig bleiben, könnte die Seife das richtige für euch sein.

Bei Gebrauch bildet sich ein besonders reinigender Seifenschaum mit herrlich zartem Duft. Dank der sanften Inhaltsstoffe eignet sich die Seife auch perfekt für die häufige Anwendung. Die rein biologische Rezeptur ist vollgepackt mit wertvollen Ölen wie Mandelöl, Schwarzkümmelöl, verseiftem Kokosöl und verseiftem Olivenöl.
Ich nutze sie neben den Haaren auch zum Waschen und den Schaum sogar zum Rasieren. Für die Kinder verwenden wir sie am ganzen Körper und für die Haare. Dafür packe ich die Seife in so ein Säckchen*, dann können die Kidner sich super selber waschen und es ensteht ein toller Schaum.

INFO ZUM INHALT:
Schwarzkümmelöl wirkt harmonisierend und verbessert die Hautqualität, auch auf der Kopfhaut indem sie ihre Struktur strafft. Aloe-vera-Frischpflanzensaft spendet Feuchtigkeit. Mandelöl wirkt rückfettend und versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und Vitaminen.

Ich würde euch raten, Shampoo, Conditioner udn Seife zu kaufen und für euch zu probieren, welches besser mit eurer Haarstruktur funktioniert.
Wichtig ist auf jeden Fall den Haaren etwas Zeit zu geben um sich an die natürliche Formel und die reichhaltige Pflege zu gewöhnen und die Haare nach dem waschen nicht zu kämmen sondern die Locken nur sanft in ihre Form zu kneten.
Wenn ihr Fragen habt, gerne immer her damit!

TRANSPARENZ
*Der Link zu den Seifen Säckchen ist ein Amazon Partnerlink

Ich habe mir die Produkte selber gekauft und bin begeistert davon, deswegen habe ich mich entschieden im Online Vertrieb bei Ringana mit zu arbeiten. Ich bekomme eine Provision für alle über diese Links verkauften Ringana Produkte die ich euch von ganzem Herzen empfehle und auch selber täglich nutze!

Schlagwörter: , , , , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Ich stimme zu.