Durchsuche Kategorien

Lüttes

Erster Löwengeburtstag- noch eine Woche

Noch genau eine Woche, dann steht der erste Kindergeburtstag bei uns ins Haus. Ich freue mich wahnsinnig. Ich liebe es Feste zu organisieren, besonders natürlich für meine kleinen Löwen.

Kindergeburtstag, hach wie ich den Gedanken liebe. Es gab auch Zeiten, in denen es anders war. Als Nenbenjob habe ich lange Zeit Kindergeburtstage für andere Familien veranstaltet. Kinder geschminkt, Mottogeburtstage ausgetüftelt, wilde Spiele im Park gespielt und am Ende Pommes und Würstchen, nachdem der Bauch schon voll…

Duschgedanken // Eineiig oder Zweieiig? Ist das wichtig?

Seid 11 Monaten spekulieren wir immer wieder darüber, ob die Löwen ein- oder zweieiig sind.

Jeder der beiden hatte seine eigene Fruchtblase und seine eigene Plazenta.
Laut Ärzten besteht eine 85% Wahrscheinlichkeit, dass sie zweieiig sind. Was bedeutet, dass zwei Eier befruchtet wurden und sie genetisch gesehen, wie normale Geschwister sind. Dann sind die beiden sich auch nur so ähnlich, wie Geschwister die in verschiedenen Jahren geboren wurden. Zwei Drittel aller Zwillingsschwangerschaften entsehen auf diese Weise.

Viele denken,…

3 tolle Dinge die ich mit euch teilen möchte

Puh, lange lange ist mein letzter Post her. Wir mussten erstmal wieder richtig ankommen in der kalten-warmen-regnerischen-heißen Heimat. Einen der sonnigen Tage haben wir genutzt, um diese Bilder zu machen.
Und ich möchte euch an Dreierlei meiner Begeisterung teilhaben lassen.

Als erstes die Location, die Boberger Dünen. Es hat mich völlig umgehauen. Wie schön und einzigartig diese Landschaft sich durch den Osten Hamburgs zieht. Das Naturschutzgebiet Boberger Dünen ist eine riesige Sanddüne, die durchzogen ist von grünen Waldstücken,…

Duschgedanken // Urlaub ohne Jammerberechtigung

Seid fast sieben Wochen sind wir jetzt im wundervollen Griechenland auf den Kykladen. Bisher haben wir mit unseren 9 Monate alten Zwillingen Mykonos und Paros bereist und sind jetzt auf Naxos.

Und ich bin urlaubsreif!

Mit zwei so kleinen Löwen „Urlaub“ zu machen, habe ich mir irgendwie unkomplizierter vorgestellt. Die letzten Wochen haben wir gemerkt, dass die Zeit hier vielmehr eine Alltagsbewältigung unter erschwerten Bedingungen ist, als eine erholsame Auszeit. „Windeln wechseln und Brei geben können wir auch…

Muttertag // Da hüpft mein Herz

Mein herz hüpft…

… weil ich jetzt Mama bin.
… wenn Mats an der Bettkannte steht, sich angestrengt festhält, und dabei vor vergnügen quiekt.
… wenn Anton sein ganzes Glässchen Brei mumpelt und dabei wilde Geschichten erzählt.
… wenn wir es schaffen einen Film zu Ende zu gucken.
… wenn ich die beiden beobachte, wie sie ohne Windel ausgelassene Turnübungen machen.
… weil sie schon so groß und so klein zu gleich sind.
… wenn ich mal ganz in Ruhe und in voller Länge duschen kann.
……

„Die haben mein Herz repariert“- Antons Operation

„Die haben mein Herz repariert.“ Ich stelle mir vor wie Anton, so oder so ähnlich, antworten wird, wenn er später beim schwimmen gefragt wird, warum er so eine große Narbe auf der Brust hat. Oder er wird antworten, dass er ein Pirat sei und er sie von seinem letzten Schwertkampf hat. Ist mir auch recht.

Ja, Antons Herz wurde operiert als er vier Monate alt war, denn er hatte einen angeborenen Herzfehler. Der Artikel ist etwas lang geworden aber ich…

Duschgedanken // Heute keine Bollo

Ich bin eine Mama, eine frisch gebackene Mama, eine Zwillingsmama!

Naja so frisch nun auch nicht mehr, am 23. August bin ich Mama von Mats und Anton geworden. Aber ich fühle mich immer noch nicht, als sei das alles die Realität. Wir haben noch keinen Tagesablauf gefunden, der hinhaut. und manchmal fühle ich mich, als sei das alles irgendwie nicht echt. Kann es überhaupt einen Alltag geben mit zwei so kleinen Würmern in unserer Mitte?

Ich habe das Gefühl, dass wir…

Nur 4 Monate schwanger

Mats und Anton sind im August zur Welt gekommen und irgendwie ging das alles schneller als erwartet.
Nicht nur die Entbindung. Die ganze Schwangerschaft!

Im April bin ich zur Frauenärztin gegangen, weil ich seit ein paar Tagen ziemliche Bauchkrämpfe hatte. Ich vermutete die Ursache allerdings in meiner strengen low- carb- Diät, die ich für meine anstehende Hochzeit schon seit Januar ganz eisern durchgezogen habe – wohl die erste eiserne Diät mit Erfolg. Ich hatte schon knapp 10…