Rezept für Waffeln ohne Zucker und Mehl

Am Wochenende waren wir Vormittags an der Elbe spazieren und sind da so richtig durch gefroren. Genau die richtige Verfassung für einen gemütlichen Waffelnachmittag und Kaminfeuer. Waffeln so ganz ohne Mehl sind allerdings gar nicht so leicht zu machen. Rezepte mit Dinkelmehl gibt es einige leckere aber so ganze ohne Mehl ist schwer eine Art Teig zu machen.  Ich habe mich selber mal daran gewagt und ein bischen rum probiert. Und ich muss sagen, sie sehen aus wie Waffel und schmecken gut. Klar, sie schmecken nicht wie normale Waffeln mit Mehl aber man bekommt das Waffel Gefühl ohne dabei Mehl und Zucker zu essen.

Das Rezept ist ziemlich easy, die Umsetzung ein bisschen tüftelig, da so ganz ohne Mehl ein bisschen das Bindemittel fehlt. Aber es funktioniert, wenn man das Eisen ordentlich fetttet und erst öffent, wenn sich der Teig quasi von allein vom Eisen löst. Da muss man sich etwas ran tasten. Und unbedingt bie jeder Waffwel mit Butter oder Kokosfett nach pinseln.
Damit die Waffeln schön saftig schmecken mache ich immer etwas geriebenen Apfel in den Waffeltag, auch bei normalen.

Hier kommt das Rezept für Waffeln ohne Mehl

Waffeln ohne Zucker und Mehl
 
Ein Rezept für ca. 10 Waffeln
| Das braucht ihr |
  • 4 Eier // 1 reife Banane // 200 g Mandelmehl / 1 geriebener Apfel // 1 EL Butter // Vanille/ Zimt
  • Fett für das Eisen
| So wirds gemacht |
  1. Waffeleisen aufheizen
  2. ) Eier trennen und das Eiweiß aufschlagen
  3. ) Die Banane mit der Gabel musen und mit der weichen Butter vermengen
  4. ) Eigelb mit dem Mandelmehl vermengen und den Bananenmatsch hinzugeben
  5. ) Geriebenen Apfel dazu geben und etwas Vanillemark und eine prise Zimt unterrühren
  6. ) Langsam den Eischnee unterrühren
  7. Das Eisen jetzt mit Butter oder Kokosfett fetten und den Teig drauf geben.
  8. Ca 3 Minuten backen ( Achtung jedes Eisen ist anders)
  9. Dann Vorsichtig den Deckel heben und die Waffel lösen.
  10. Bei jeder Waffel neu fetten.
  11. Dazu schmeckst super frisches Obst oder Joghurt.

 

Dazu habe ich mir einen kleingeschnitten Obstsalat gemacht und noch etwas Kokosblütensirup darüber gegeben. Yummie!
Gut würde bestimmt auch etwas griechischer Joghurt, Nüsse und Blaubeeren super schmecken.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und natürlich guten Appetit!
Zeigt mir euer Ergebnisse gerne auf Instagram aber vergesst nicht mich zu verlinken, damit ich das auch mitbekomme!

Ein Rezept für low carb Waffeln ohne Zucker und ohne Mehl. Dieses Waffelrezept mit Bananen und anderen Leckereien ist schnell gemacht. | Ichsowirso.de
Ein Rezept für low carb Waffeln ohne Zucker und ohne Mehl. Dieses Waffelrezept mit Bananen und anderen Leckereien ist schnell gemacht. | Ichsowirso.de
Schlagwörter: , , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Ich stimme zu.

Rate this recipe: