DESIGN DIENSTAG // Kuratist

Es ist wieder DESIGN DIENSTAG und ich möchte euch ein tolles Hamburger Label vorstellen.  Das junge Label Kuratist fertigt Tech Accessoires in die ich mich gleich verguckt habe. Alles wird in Handarbeit und Kleinserie gefertigt. Besonders schön dabei finde ich die Kombination aus den farblich abgestimmten Baumwollstoffen und diesem einen ganze besonderen Material zu dem uns Heidi hier in unserem Interview etwas mehr erzählen kann.

kuratist

Wer steckt hinter Kuratist? Stell dich kurz vor.
Hinter unserem Label steckt ein klassisches Frau-und-Mann Duo, Heidi und Jan. Ende 2014, ein Jahr nach der Geburt unseres Sohnes haben wir uns entschieden nach Hamburg einzuwandern 🙂 Vorausgegangen waren 8 tolle berufliche Jahre in Bangkok sowie 8 Jahre London.  Jan ist waschechter Hamburger, ich bin Deutsch-Thai, aufgewachsen in Thailand.

Ich liebe es Dinge zu entwerfen die einen funktionellen Wert haben und dazu schön aussehen, die Idee zu KURATIST entstand somit unter den besten Voraussetzungen und ganz natürlich. Letztendlich gab mir meine Schwester die zündende Idee mit Handytaschen anzufangen, ich konnte meine Kreativität und unternehmerischen Geist kombinieren und fing an die ersten Taschen online und auf Designmärkten zu verkaufen. Schnell wurden die Artikel sehr beliebt und regional bekannt. Inzwischen haben wir das Sortiment um Tablet-und Notebooktaschen erweitert.

Wie lange gibt es dein Label schon?
Unsere Marke ist neu. Offizieller Beginn war im November 2015. Ich habe angefangen in meiner Freizeit SEHR VIEL zu nähen, dazu kam mein eigentlicher Job, ein Kind und das neue Business.
Unser Haus bietet derzeit noch genügend Platz um alles von zuhause zu erledigen, wir können den Vorteil nutzen und viel Zeit sparen alles in den kurzen Tag zu packen. Zusätzlich arbeiten wir mit 3-4 vertrauten Näherinnen um den wachsenden Bedarf abzudecken.

Für was für Produkte steht Kuratist?
KURATIST ist ein Label für Tech- Accessoires aus Hamburg. Wir legen besonderen Wert auf moderne, minimalistische Designs und Individualität die viele junge Leute ansprechen. Gleichermaßen schätzen wir unser Handwerk und die Materialien und versuchen so die richtige Balance in der Konsumwelt zu finden.

Der Markenname KURATIST ist ein Wortspiel aus dem englischen Begriff “Curated List”, sorgsam wählen wir die besten Stoffe mit Designerdrucken für unsere Taschen aus. Unsere Produkte sind so was wie benutzbare Kunstobjekte, etwas das man ansprechend und ästhetisch finden, gleichzeitig schützen die Taschen die Tech-Geräte die wir alle so lieben. Überwiegend nutzten wir hochwertige Baumwollstoffe und kombinieren diese mit einem lederähnlichen Material aus Papier-Latex. Daraus entstand der Begriff Veganleder.
Unsere Kollektion wird inspiriert aus diversen Quellen wie z.B. unserer kulturübergreifenden Herkunft. Jan hat auch skandinavische Wurzeln, also sind wir zurzeit fasziniert von minimalistischen Drucken, entworfen von Designern der nordischen Gradlinigkeit oder modern Ethno und Glam Metallics.

Einfach Designs die unsere Kunden glücklich machen. Unser waschbares Papier ist 100% vegan, sicher und umweltfreundlich. Die verwendeten, bedruckten Baumwollstoffe sind Premium Pima Qualität, Oeko-Tex® Standard 100 zertifiziert oder eine Mischung aus Baumwolle und Leinen mit natürlichen Farben und Gewebe. Alle Produkte sind in Kleinserien in Hamburg handgefertigt. Wir produzieren die Taschen in vielen Größen, passend für die gängigsten Smartphones, Tablets und Notebooks in den höchsten Qualitätsstandards.

Du arbeitest mit veganem Leder, klingt erstmal komisch, was ist das für ein Material und warum arbeitest du damit?
Wie schon erwähnt, handelt es sich hierbei um ein innovatives Gemisch aus Papier und Latex. Da es echtem Leder von der Optik sehr ähnelt, nennen wir es “Veganleder”. Das Material fühlt sich gut an, von der Textur her fasst es sich an wie vintage Kraftpapier.
Das Material ist 100% Tier frei und sogar waschbar. Wir verwenden es sehr gern, denn man kann es wunderbar verarbeiten und es ist sehr strapazierfähig, dabei ist es frei von Pentachlorphenol, PVC oder BPA und somit weder umwelt- noch gesundheitsschädlich.
Made in Germany. Wir sind auf das Material aufmerksam geworden denn wir haben etwas gesucht womit wir unsere Produkte aufwerten können ohne Materialien wie Leder zu verwenden, einfach um eine ethisch gute Alternative zu tierischem Leder anzubieten.
Das Veganleder bietet natürlich auch hervorragenden Schutz für die Geräte und fühlt sich angenehm an. Ein rundum tolles Material.

Welches ist dein Lieblingsprodukt  das wir auch verlosen dürfen?
Meine Lieblingsprodukte, die wir gern im Set verlosen möchten bestehen aus einer Tablettasche Rosa Draht Größe M (z.B. geeignet für Samsung Galaxy Tab S2 9.7/Tab A 9.7 oder iPad Air/Air 2/Pro 9,7) und einer dazu passenden Handytasche Größe MS (z.B. iPhone 6)

Was war bisher dein schönstes Designmarkterlebnis und welchen Markt kannst du besonders empfehlen?
Da ich erst vor Kurzem nach Hamburg gezogen bin, kenne ich noch nicht alle Märkte, ich fand aber besonders schön den Altonale Designgift-Markt. Ein Outdoor Design Markt mit tollem Ambiente und angrenzendem Food-Truck Bereich.
Der Elbrausch Designmarkt hat mir auch gut gefallen, hier triff man viele Designer und tauscht sich aus. Dieser Markt hat eine schöne Atmosphäre, es gibt einen DJ der Funky Musik spielt und guten Vibe kreiert beim Shopping.

Danke liebe Heidi für das Interview und die Taschen die wir verlosen dürfen!
Um teilnehmen zu können und dein Set aus Handy und Tablettasche zu gewinnen,hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post.
Wer zusätzlich das Foto bei Facebook kommentiert hüpft ein zweites mal in den Lostopf.
Am Freitag den 14.10. losen wir den Gewinner!

Wir freuen uns Heidi und ihre Taschen auf dem feingemacht am 30.10 im CCH dabei zu haben, falls ihr dort nicht könnt findet ihr die Kuratist Produkte auch hier:

Homepage
www.kuratist.com
Weitere Shops
http://de.dawanda.com/shop/kuratist
Facebook
www.facebook.com/kuratist
Instagram
www.instagram.com/kuratist

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter: , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

9 Kommentare

  1. Antworten

    Catherina Schürmann

    11. Oktober 2016

    Wunderschöne Idee!
    Und wieder mal festgestellt das ich am 30.10. etwas vorhabe, auf ins CCH.
    iPad 2 und iPhone 6s sind vorhanden…(sogar in Rosé. Ich würde mich sehr freuen diese neuen Must Haves zu gewinnen
    Liebe Grüße
    aus Ottensen

    Cathy

  2. Antworten

    Mathilde

    11. Oktober 2016

    Gefällt mir auch sehr…schade, dass Hamburg so weit weg ist…würde sonst gerne zu „feingemacht“ kommen!

  3. Antworten

    Lea

    11. Oktober 2016

    Was eine schöne Handytasche. Ich bin ein absoluter Fan von Handmade und wenn die Sachen dann auch noch so voller liebe hergestellt werden, wie diese Sachen. Da wird mein Wunsch-Herz ja ganz schwach!
    Ich würde mich sehr über dieses wunderschöne Set freuen. Meine Schwester würde die Tablettasche erhalten, da ich selber kein Tablet besitze 🙂

    Danke für diese tolle Möglichkeit!

  4. Antworten

    Lisa

    11. Oktober 2016

    Oh wunderhübsch. Lisa ich glaube ich brauche dieses Mal einen Babysitter um in Ruhe die ganzen tollen Labels auf dem Feingemacht anzusehen. Dieses steht auf jeden Fall mit ganz oben auf der Liste!

  5. Antworten

    Sophie

    11. Oktober 2016

    Gerade durch Instagram auf den Artikel gestoßen. Was für eine tolle Idee und so schöne Taschen. Vor allem das Veganleder finde ich spannend. Ich würde mich super über die Handytasche freuen, da meine langsam kaputt geht. Auch die Tablettasche würde gut in Einsatz kommen 🙂
    Lieben Gruß aus Berlin!

  6. Antworten

    Lena Damköhler

    12. Oktober 2016

    Oh sind die schön! Da würde ich wirklich gern gewinnen, genau mein Ding!!!Ich hoffe es klappt!

  7. Antworten

    Nina

    13. Oktober 2016

    Ich liebe meine MacBook Tasche von euch und würde mich auch über eine iPhone Tasche tierisch freuen!! 🙂

  8. Antworten

    Antje aus Ostfriesland

    13. Oktober 2016

    Uuiiihh toll schaut das aus Schnell noch ins Lostöpfchen. Antje aus Ostfriesland

  9. Antworten

    Katrin

    13. Oktober 2016

    Toll! Ein neues, innovatives Label! Designknaller!!! Ab in den Lostopf❤️

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN