Die Feingemacht Aussteller 2016 stehen fest!

Wow, in diesem Jahr findet schon der vierte feingemacht statt. So langsam haben wir Routine, würde ich sagen. Umso schöner ist es, dass es jedes Jahr etwas anders ist.
In diesem Jahr werden wir selber eine kleine Kreativecke zum mitmachen anbieten. Dort werden wir mit einem spannenden Material arbeiten und dabei vermutlich ordentlich rumsauen. Naja, wo gehobelt wird…  Mehr wird erstmal noch nicht verraten.

Besonders freuen wir uns aber natürlich über die diesjährigen Aussteller. Die jedes Jahr spannend und anders machen.
Einige der Aussteller können mittlerweile schon fast als Klassiker bezeichnet werden und andere sind brandneu. Wir freuen uns über ein bunte, vielseitige und hochwertige Mischung.

Wir haben einige spannende Foodprodukte dabei, wie zum Beispiel Wildschwein Salami, Aufstrich aus Cashewenüssen und Meersalz, Kaffeeschnaps, Bratapfellikör und einge mehr.
Mein Mama-Herz freut sich auch über die vielen stylischen und süßen Kindersachen die ihr in diesem Jahr shoppen könnt. Süß sind zum Beispiel die Tierportmonaies von Käselotti, die stylischen handbedruckten Designs von fine & josef  oder die muckeligen Wollfilzjacken von Lüt & Lütt direkt aus dem kleine Ateilier auf St. Pauli.

Mit der Auswahl an Schmuck tue ich mich jedes Jahr wirklich super schwer. Nicht weil es keinen schönen gibt, sondern weil es zu viel schönen Schmuck gibt. Wir haben uns  zum Beispiel für elegante Edelsteinketten, Schmuck aus Keramik, Tauen und Leder entschieden. Und da nicht nur Schmuck das Frauenherz höher schlagen lässt, haben wir auch eine hochwertige und sehr individuelle Auswahl an Taschen und Fashion zusammengestellt. Ökoledertaschen mit Kinderwagengurt von Franziska Klee oder handgedruckte Unikate von Minuk, die kleinen Notebook- und Handytaschen aus Baumwollstoff und veganem Leder von Kuratist, hach ich könnte mich nicht entscheiden welche ich mit nach Hause nehme. Jedes Label ist so individuell, dass zum Glück für jeden etwas dabei ist.

Auch für die Männer haben wir in diesem Jahr wieder einige Highlights im Gepäck. Das Bartöl von dem jungen Label GOELDs habe ich ja schon mal am DESIGN DIESNTAG vorgestellt und wir sind happy die Jungs wieder mit dabei zu haben, denn im letzten Jahr kam das Öl so gut an, dass die Jungs am Ende ausverkauft waren. Herren der Schöpfung, für euch haben wir außerdem jede Menge cooler Fashionlabels, wie zum Beispiel Rotholz, der seinen Kumpel Ernst das Einhorn im Gepäck haben wird und beWoooden die für euch eleganten Fliegen aus Holz im Gepäck haben.

Ich könnte immerzu so weiter machen. Dies sind natürlich nur einige der 115 Aussteller. Alles Aussteller und direkte Verlinkungen zu den Shops findet ihr auf unserer Homepage!
Wir hoffe ihr habt euch den 30.10. schon fest im Kalender markiert und wir sehen euch alle im CCH!

Schlagwörter:

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN