DIY // Herbstlicher Türkranz

Werbung
Der Herbst ist wirklich eine meiner liebsten Jahreszeiten und das liegt nicht nur daran, dass ich im Oktober Geburtstag habe. Ich mag die warmen Farben, die fallenden Blätter und die weichen Kastanien auf dem Boden. Wenn sich alles rot und gelb färbt und sich noch ein paar Sonnenstrahlen zu uns gesellen. Auf das Grau und das Nass könnte ich natürlich verzichten aber was solls.
Einen dieser sonnigen Herbsttage habe ich am letzten Wochenende genutzt um mal wieder was zu basteln. Wenn ich etwas bastel, habe ich meistens vorher nur eine ungefähre Vorstellung und das Ergebnis ist sogar davon oft weit entfernt.
So auch bei diesem DIY Projekt. Ich wollte einen herbtslichen Türkranz mit Kastanien und Edding Sprühlack gestalten. Vorher habe ich im Bastelbedarf rumgestöbert und mich bei Pinterest inspirieren lassen. Voll ausgestattet mit Bastelutensilien und Heißkleber habe ich mich dann ans Werk gemacht und ich bin ganz hin und weg von meinem Ergebnis. Mit Steinkopf Media, habe ich für  euch mein erstes DIY Video in Kooperation mit Edding Produziert und bin ganz gespannt, wie es euch gefällt.

Herbstkranz mit dem Permanent Spray von Edding

Bei der Umsetzung und Gestaltung des Herbstkranzes sind eurer Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.
Ich habe mich für die tolle Farbe Mauve entschieden und oben ein bisschen vom Strohkranz noch in Natura gelassen. Das Spray ist auf dem Stroh super schnell getrocknet und hat echt gut gedeckt, so dass ich gleich weiter machen konnte. Kombiniert habe ich das ganze dann mit dem angesprühten Schild in der Farbe elegant midnight, auf den ich mit weißen Lackmarker geschrieben habe. Auf den farbigen Strohkranz habe ich dann die Kastanien und die Dekobeeren mit Heißkleber befestigt und zum Aufhängen habe ich hinten eine Naturkordel angeklebt.

Draußen hält der Kranz sich einige Wochen, wenn der Kranz aber irgendwie drinnen hängen soll würde ich euch empfehlen die Kastanien vorher zu trocken. Sonst kann es sein, dass sie sich durch die Wärme zusammenziehen und von der Klebe wieder lösen.

Ankleben und dekorieren kann man natürlich mit allem was die Natur so hergibt. Eicheln, schöne Blätter oder Nüsse machen sich sicher auch ganz wunderbar in Kombination mit einem gelben oder goldenen permanent Spray.
Zu Weihnachten werde ich auf jeden Fall wieder einen  Kranz gestalten, denn irgendwie hat es mich gepackt und ich sehe schon Mistelzweige und Hagebutten in Kombination mit einem schönen roten oder grünen Kranz.

Hier bekommt ihr das Bastelmaterial

 

 

Schlagwörter: , , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

2 Kommentare

  1. Antworten

    Jule

    19. Oktober 2017

    Liebe Lisa, ich finde das Video echt super schön! So viele schöne kleine Einblicke!
    Herzliche Grüße, jule

    • Antworten

      Lisa

      26. Oktober 2017

      Das freut mich, danke dir!

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN