Fotogeschenke // Die Zeit nehme ich mir

Werbung mit CEWE
Ich mache das ganze Jahr über so viele schöne Fotos. Meine Kamera ist eigentlich immer dabei und ich versuche so, unsere schönsten Momente fest zu halten. Denn Erinnerungen verblassen… aber Fotos nicht. Wichtig ist für mich, meine Fotos organisiert abzulegen und sie auch weiter zu benutzen. Viel zu viele schöne Fotos von grandiosen Momenten schlummern nämlich auf Festplatten und werden nach dem Abspeichern nie wieder angeguckt. Das finde ich viel zu schade!
Ich liebe es, Menschen mit meinen Fotos eine Freude zu machen. Deswegen finde ich Fotogeschenke zu Weihnachten auch so schön. Man schenkt damit nämlich nicht nur einfach gedruckte Fotos, sondern Erinnerungen – z.B. an die gemeinsamen Momente im letzten Jahr. Außerdem braucht die Gestaltung des Fotogeschenks Zeit und sich diese nehmen, ist auch immer ein Geschenk an sich selbst.  Auch wenn einem die Kreation der Fotoprodukte mit der CEWE Gestaltungssoftware einfach gemacht wird, ist es natürlich doch aufwendiger als ein fertiges Geschenk zu kaufen. Zeit, die viele in der Vorweihnachtszeit nicht haben und so finde ich ein persönliches Geschenk wirklich ganz besonders.

Individuelle Fotogeschneke sind ganz persönliche und besodnere Geschenke. Die Zeit dafür verschenke ich so gerne. Ichsowirso.de

Sich die Zeit nehmen

Für meine Mama wollte ich mir die Zeit auch in diesem Jahr auf jeden Fall nehmen. Ich möchte damit Danke sagen. Danke für all die schönen Momente im letzten Jahr. Danke, dass du da bist und dir immer Zeit für uns nimmst. Meine Mama ist nämlich unser Fels in der Brandung, ohne den wir unser Leben so nicht leben könnten. Der Löwenpapa und ich sind beide selbstständig und haben oft Arbeitszeiten und projektbezogene Hochphasen, die den Alltag völlig umkrempeln. Meine Mama schafft es dann immer wieder uns abzufedern und den Löwen eine tolle Zeit zu ermöglichen, auch wenn die Eltern viel unterwegs sind.
In den letzten vier Jahren hat sie uns so viel unterstützt und wir haben so eine vertrauensvolle und innige Beziehung zueinander, dass wir auch super viel zusammen unternehmen.
Und nicht nur ich und meine Mama haben diese besondere Beziehung, auch die Löwenkinder haben in ihrer Omski jemanden, auf den sie sich immer verlassen können und der immer da ist.
Ich freue mich so sehr über diese Beziehung und möchte danke sagen. Danke, dass du dir die Zeit nehmen möchtest, uns so oft zu unterstützen.

Es geht aber nicht nur um Unterstützung, wir verbringen einfach gerne Zeit miteinander und erleben kleine und große Abenteuer. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein paar Wochen zusammen in Griechenland verbracht und ihr könnt euch sicher vorstellen, dass dort das ein oder andere bombastische Fotomotiv vor die Linse kam.
Meine Mama und ich sind beide absolute Sonnenkinder und gerade an den grauen Hamburger Regentagen freuen wir uns über den Blick auf das blaue Meer und die weißen Gipfel der griechischen Inseln. Ich habe mir daher überlegt für meine Mama einen Wandkalender mit unseren Griechenland Momenten zu gestalten.

Gestaltung und Design

In der Gestaltungssoftware von CEWE geht das wirklich super einfach und trotzdem gibt es zahlreiche Designmöglichkeiten. Ich muss sagen, dass ich mich besonders über diese Kooperation mit CEWE freue, da ich eh schon viele Jahre meine Fotoprojekte mit CEWE umsetze und immer super zufrieden bin. Fotobücher und Wandkalender gehören, gerade zu Weihnachten, auf jeden Fall zu meinen Lieblingsprodukten.
Für meine Mama habe ich mich für den „Wandkalender A3 Panorama Digitaldruck Premium-Matt“ entschieden. Die Druckqualität ist super und Kalenderblätter werden mit einer stabilen Ringbindung gehalten. Auswählen kann man aus zahlreichen Designs und Vorlagen und diese dann wiederum individuell anpassen. Ich habe den Designkalender gewählt und dann nur den Hintergrund anders gefärbt, weil ich den Kontrast und die Farbigkeit so schön finde. Für dieses Jahr habe ich mich entschieden, immer nur ein Foto pro Monat zu nehmen, so bekommt dieses eine Bild eine ganz besondere Wirkung. Aber man kann natürlich auch hier aus vielen Designs wählen oder jeden Monat selber mit mehreren Fotos gestalten. Da könnt ihr euch auf jeden Fall richtig austoben.

Mir hat es mega Spaß gemacht durch meine Fotos zu stöbern und dabei den Urlaub auch für mich noch mal Revue passieren zu lassen. Nur die 12 besten Bilder auszuwählen ist mir echt schwergefallen. Da sind 12 Monate eines Jahres einfach zu wenig. Also im nächsten Jahr dann vielleicht ein Design mit mehreren Bilden oder ich entscheide mich gleich für ein Fotobuch.

Ich habe auf jeden Fall richtig Lust bekommen und werde noch eine kleinere Variante von unseren Familienbildern für Uroma, Opa und die Tante machen.
Bis zum 17.12 kann man bei CEWE nämlich noch bestellen und eine Lieferung vor Weihnachten ist garantiert. Also, ran an die Fotos!

 

Schlagwörter: , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

2 Kommentare

  1. Antworten

    Katharina

    14. Dezember 2018

    Wow, das ist mal ein richtig toller Kalender!
    Für nächstes Jahr nehme ich mir uach einen vor 🙂

  2. Antworten

    katharina

    14. Dezember 2018

    das ist toll!
    ich hab mir heuer auch die zeit genommen und fotokalender für die großeltern gestaltet. hat nur ewig gedauert, da meine fotos überhaupt nicht sortiert sind. würde mich freuen, wenn du mal tipp zum ordnen von fotos posten würdest.
    liebe grüße

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Ich stimme zu.