Ich suche einen Rucksack, guckt ihr mit?

Ich liebe liebe liebe diesen Fragebutton auf Instagram. Ich bin umgeben von so vielen Stilvollen und trendigen Frauen auf Instagram und freue mich immer sehr über eure Tipps und Ideen.
Vor ein paar Tagen habe ich auf Instagram nach euren Ideen für einen coolen Rucksack gefragt, denn ich möchte gerne einen eigenen haben. Bisher nutze ich immer den meines Mannes aber das ist ja kein Zustand 🙂

Eigentlich bin ich kein Rucksack Fan

Ich und ein Rucksack, wer hätte das gedacht. Ich finde Rucksäcke eigentlich total doof. Irgendwie habe ich das Gefühl, sie passen nicht zu meiner Figur. Rucksäcke sehen bei mir unvorteilhaft aus und außerdem sind die meißten hässlich. Aaaabeer nun habe ich mir im letzten Jahr tatsächlich öfter den Rucksack meines Mannes geliehen und fand den ganz cool. Nicht nur das, vorrangig fand ich ihn einfach praktisch weil ich viel mitschleppen musste.
Nun habe ich mir also überlegt, dass ich gerne einen eigenen hätte.
Einen der mir gefällt und der nicht ganz so unvorteilhaft aussieht.

Meine Anforderung an DEN Rucksack oder eher meine Herausforderung dabei ist:

Er soll genug Platz für meinen Laptop und Sutff haben.
Er muss den Laptop auch etwas schützen.
Aber dabei nicht zu klobig aussehen.
Und welche Farbe nimmt man, denn anders als bei einer Handtasche die man mal wechseln kann, sollte er ja schon zu möglichst Vielem passen.
Er soll viele kleine Fächer haben, ich mag es, wenn alles seinen Platz hat
Er sollte Robustes Material haben.
Ohne dabei so Outdoor und Globetrotter Mäßig auszusehen.
Er darf kein hohes Eigengewicht haben.

Ihr habt mir so viele tolle Rucksäcke genannt! Danke dafür. Ich kann mich natürlich nicht entscheiden aber möchte die Ergebnisse gerne mit euch teilen.
Richtig richtig oft wurde dieser Rucksack von Anna & Oskar genannt. Carolin scheint einige von euch mit ihrem Wickelrucksack begeistert zu haben und das macht mich natürlich neugierig. Fair, Nachhaltig und hochwertig und vor allem, keine Riesen Firma dahinter.
Da ich selber ja lange ein eigenes Label hatte interessiere ich mich immer sehr für die Geschichte hinter den Firmen und liebe die Philosophie von Carolin und ihrem Herzensprojekt. Gemeinsam mit Mamas und Papas enstand der Rucksack Hugo, der allen Wickelruchsack-Bedürfnissen gerecht wird und natürlich auch als normaler Rucksack richtig was her macht.

Danke für all eure Rucksack Tipps

Und dann wurden folgende Marken ganz oft empfohlen:
Kapten & Son, Sticky Lemon, Fjall Raven, Pinqponq und Aevor.
Von diesen Marken habe ich euch hier mal meine Lieblingsmodelle raus gesucht.

Ansonsten wurden mir diese Marken und Modelle empfohlen. Da sind so schöne dabei! Los gehts!

*Alle diese Rucksäcke sind mit Parnerlinks hinterlegt. Falls ihr also etwas über diese Links bestellt bekomme ich ein paar Cent Provision dafür.

Auch Johnny Urban, Red Rebane, The Pack Society, Decathlon, Carhartt, Zwei, Timberland, Matt & Nat, Osprey, Salzen wurde mir noch empfohlen. Ein paar mal wurde außerdem der Fitz & Huxley genannt, den ich auch mega schön finde.

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren und werde euch auf jeden Fall berichten, für welchen ich mich entschieden habe!

Schlagwörter: , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ich stimme zu.