Black Tie oder Casual – Seid ihr bereit für die Hochzeitssaison, liebe Gäste?

Die meisten Hochzeiten für dieses Jahr sind wohl mittlerweile geplant. Viele fangen damit ja bereits über ein Jahr im Voraus an, andere Hochzeitspläne entstehen ganz spontan.
Ich bin in diesem Jahr auf zwei Hochzeiten eingeladen und die erste für 2017 befindet sich auch schon in wilden Planungen.
Eine ist die meines Bruders. Eine Hochzeit mit Übernachtung auf dem Land. Alles ganz wundervoll, stimmig und liebevoll geplant. Ich freu mich so darauf!

Die zweite Hochzeit ist etwas ganz ungewöhnliches. Das Brautpaar hat uns Freunde gebeten, ihre Hochzeitsfeier für sie zu veranstalten. Wir sind eine Gruppe von 30 Freunden, die gemeinsam vor der großen Aufgabe stehen, für die Beiden einen tollen Tag zu organisieren. Dabei haben sie uns völlig freie Hand gelassen. Ob dabei nun ein gemütliches Grillfest oder eine klassische Hochzeitsfeier raus kommt, werden die Beiden dann erst am Tag der Tage sehen. Am Anfang dachte ich, dass es eine ganz schön große Aufgabe für so eine große Gruppe ist und zeitgleich sind bei mir tausend Ideen aufgeploppt. 100 Gäste werden eingeladen und ich bin sicher, dass es ein ganz bezaubernder Tag für uns alle wird.

Ich liebe Hochzeiten. Sie sind so verschieden, so individuell und vor allem, so voller Liebe, Euphorie und toller Stimmung.
Vielleicht habe ich doch meinen Beruf verfehlt und hätte lieber Weddingplanerin werden sollen. Wäre es dann wohl unprofessionell, wenn ich auch bei jeder Gelegenheit weinen muss?
Mit unserer Hochzeit im Mai 2014, waren wir in unserem Freundeskreis eines der ersten Paare die geheiratet haben und so langsam gibt es immer mehr Ringe an Fingern. Ich liebe die Vorstellung, auf die Feste zu gehen und zu wissen, dass mich nichts stressen muss und ich die Feier einfach genießen kann. Denn früher war es schon so, dass ich mir immer vorgestellt habe, wie ich wohl im weißen Kleid aussehen würde, wie, wo und mit wem man feiern würde und überhaupt, wann man denn ENDLICH mal gefragt wird 🙂

Jetzt muss man sich eigentlich nur noch über zwei Dinge Gedanken machen. Erstens: was machen wir mit den Löwen, und Zweitens: was ziehe ich an. Es gibt ja einige offzielle „Regeln“ was man als Hochzeitsgast so anziehen darf und was eher nicht. Ich war noch nie auf einer Hochzeit auf der man zwingend ein langes Abendkleid tragen musste, was ich auch gar nicht hätte, oder auf der es einen farblichen Dresscode gab. Aber so einige Do´s und Dont´s sind mir während unserer Hochzeitsvorbereitungen begegnet.
Das wichtigste bei dem ganzen: Die Braut soll an diesem Tag unangefochten im Mittelpunkt stehen!

Deswegen solltet ihr Ladies auf ein weißes oder cremefarbendes Kleid verzichten. Auch ein knallrotes Kleid würde die Augen auf dem Gruppenbild eventuell von dem Brautpaar ablenken und fällt daher auch weg. Farblich seid ihr also etwas etwas schlichtem auf der sicheren Seite. Natürlich soll es eine fröhliche Feier werden und ein komplett schwarzes Kleid sollte daher auch eher im Schrank bleiben, oder mit ein paar Farbtupfern aufgefrischt werden.

Folgende Kleiderwünsche könnten euch auf der Einladung erwarten:

White Tie: Frack für den Herrn – Ballkleid für die Dame
Black Tie: Smoking für den Herrn – Abendkleid für die Dame
Gala Dress: Anzug für den Herrn – langes Kleid für die Dame
Cocktail: Anzug für den Herrn – Cocktailkleid für die Dame
Casual: gehobene Freizeitkleidung

Da die Hochzeitssaison nun also so langsam in die vollen geht und ich noch kein Outfit für die besagten feiern habe, habe ich mal ein bisschen gestöbert und für mich und euch ein paar Moodboards mit Links zu den Shops zusammengestellt. Alle Outfits gehen wohl in Richtung Black Tie oder Casual. Ich bin nicht so der White Tie Typ.

Vielleicht seid ihr ja auch auf einer Hochzeit, oder einem schönen sommerlichen Event eingeladen und habt Lust ein bisschen zu stöbern.

Ich bin ein absoulter Mintfan. In meinem Kleiderschrank ist die Farbe noch nicht so richtig eingezogen, aber das wird sich in diesem Frühling definitiv ändern. Besonders das lässige und schicke gepunktete Kleid (Nr. 1) hat es mir angetan.

Gastoutfit Mint1) Nümph KAZUKO Freizeitkleid harbour grey
2) Tomshot Halskette mit Federanhänger
3) Oasis Strukturiertes T-Shirt mit Streifen
4) mint&berry; Faltenrock aqua reef
5) Vera Mont Clutch mit Überschlag
6) KIOMI High Heel Sandaletten mint
7) EDITED the label Kleid Mint

Affiliatte Links

Ein bisschen wärmer und glänzender ist meine Zusammenstellung in rosé geworden. Ob zu Blondem oder dunklem Haar, ich finde diese Farben sind super elegant und angenehm zurückhaltend.

Rosé Kleider

1) SELECTED FEMME Kleid ‚SFRosie‘
2) EDITED the label Kaftan Dress aus Viskose
3) Arena Copenhagen Goldkette Abbie Peach
4) someday. ZULA Bluse camel greige
5) Maison Scotch Chino blush
6) EDITED the label Elegantes Shiftkleid ‚Bea‘
7) Bobbi Brown Nagellack Golden Beige

Affiliatte Links

Das ich auch ein Fan der Farbe grau bin, ist mittlerweile vielleicht bekannt. Auch auf Hochzeiten kann man grau super schick kombinieren. Ich finde die Mischung mit einem frischen türkis zum Beispiel sehr passend.

Weddingdress Grey

1) TOM TAILOR DENIM Blusenshirt navy
2) HALLHUBER Kleid aus Seidenchiffon grau
3) comma, Bluse stone
4) Goldmeise Kette Tarifa
5) Set Kleid aus Baumwolle mit Streifenmuster
6) More & More Rock, Querstreifen
7) O.P.I GELATO ON MY MIND
8) Sublevel Damen Lockere Stoffhose Bindegürtel Sommer

Affiliatte Links

Gelb ist vielleicht etwas gewagt und für meinen Teint wohl auch nicht unbedingt das richtige, aaaaaaaaber, ich finde es frisch und sommerlich. Es ist elegant und fröhlich. Ich könnte mich nach 2 Monaten griechischer Sonne wohl mal dran versuchen, stelle es mir aber besonders schön zu etwas dunklerer Haut und dunklen Haaren vor. Hab ich nicht, finde ich trotzdem schön!

Outfit Hochzeit Gelb1)Mini Chic Umhängetasche, Gelb
2)OBJECT Kleid Jersey weiss
3) EDITED the label Minikleid ‚Bella‘
4) Tomshot Halskette mit Mövenanhänger
5) Mrs & HUGS Seidenbluse
6) DOROTHEE SCHUMACHER Seidenkleid
7)Anny Nagellacke No. 373.50 Indian Sun
8) Pier One Zehentrenner gold

Affiliatte Links

Ein paar weitere schöne Outfit Inspirationen habe ich euch auf einem Pinterest Board zusammen gestellt.

Schlagwörter: , ,

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN